Dr. Stephan Maibaum im Ärzteteam beim “Solheim Cup” 2015 (Kopie 1)

Dr. Stephan Maibaum in das Ärzteteam für den “Solheim Cup” 2015 in St Leon-Rot berufen. Das sportliche Golf-Großereignis zwischen Europa und Amerika findet vom 18.09. bis 20.09.2015 auf der Golfanlage St. Leon-Rot statt. 100.000 Zuschauer werden erwartet. Der Wettkampf wird insgesamt 15 Sunden live in der ARD übertragen. Deutschland mit dem Golfclub St. Leon-Rot bei Heidelberg wird Sie zum ersten Mal als Gastgeber zum Pendant des “Ryder Cup” begrüßen. Seien Sie auch dabei! Weitere Infos unter: www.solheimcup.de

Sportopaedie Heidelberg beim DKFZ Spendenlauf

Vom DKFZ bis in die Heidelberger Altstadt ist ein weiter Weg. Die sportlichsten Mitarbeiter der Sportopaedie haben am diesjährigen DKFZ Spendenlauf “Heidelberg läuft für die Krebsforschung” teilgenommen.

Herzlichen Glückwunsch und Vielen Dank für das Engagement!

Sechs Monate Pause für Bamba Anderson

Eintracht Frankfurt muss voraussichtlich sechs Monate auf Innenverteidiger Bamba Anderson verzichten. Der 27-Jährige wurde in Heidelberg am rechten Knie operiert. Bei Anderson wurden ein Knorpel- und Meniskusschaden behandelt.

Die Operation ist gut verlaufen und wir wünschen dem Spieler eine schnelle Genesung!

Eintracht-Mittelfeldspieler Sonny Kittel wurde am Freitag, den 15.5. in der Sportopaedie operiert

Eintracht-Pechvogel Sonny Kittel stellte sich mit dem am Wochenende erlittenen Kreuzbandriss im linken Knie am Montag in Heidelberg bei Dr. Jürgen Huber vor. Das Ergebnis: Wegen der Schwellung des Gelenks kann er voraussichtlich erst Ende nächster Woche operiert werden.
Kreuzbandriss im linken Knie: Frankfurts Pechvogel Sonny Kittel steht vor seiner vierten Knie-OP.
Diese Saison kamen bei Dr. Jürgen Huber von der Sportopaedie Heidelberg bereits Nelson Valdez, Carlos Zambrano und Constant Djakpa unters Messer. Vergangene Spielzeit hatte der Knie-Spezialist Marc Stendera und Sebastian Rode auf dem OP-Tisch. Die guten Erfahrungen der Kollegen will sich nun auch Sonny Kittel zunutze machen.

Zunächst einmal ist allerdings Warten angesagt. Wie Eintracht-Mannschaftsarzt Dr. Christoph Seeger mitteilte, ergab die erste Vorstellung von Kittel in Heidelberg, dass zunächst die Schwellung im Knie behandelt werden muss. Der eigentliche Eingriff soll dann Ende nächster Woche erfolgen.

Der 22-Jährige Kittel hatte in Bremen (0:1) einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Er steht bereits vor seiner vierten Knie-OP (einmal Kreuzband, zweimal Knorpel). Die bisherigen Verletzungen erlitt er allesamt im rechten Gelenk. “Wegen der Krankengeschichte dauert die Ausfallzeit diesmal wahrscheinlich etwas länger”, vermutet Sportdirektor Bruno Hübner. Eintracht Frankfurt “werde alles Erdenkliche tun, um Sonny bei der Genesung zu unterstützen”.

Dr. Huber operiert Manuel Stiefler vom SV Sandhausen und Chaftar Mounir vom FC Saarbrücken

Der Mittelfeldspieler des SV Sandhausen Manuel Stiefler fällt wegen seines Kreuzbandrisses wahrscheinlich bis zum nächsten Jahr aus.

Mounir Chaftar hatte da etwas mehr Glück. Er darf in ca. 3 Monaten wieder auf den Platz.

Das Team der Sportopaedie wünscht den Spielern gute Besserung!

Sportopaedie 2019 - Device Rotation
Please rotate your device.