Willkommen bei der Sportopaedie Heidelberg Praxis für Orthopädie und Sportmedizin

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08:00 bis 18:00 Uhr
  Contact+49 (0) 6221 64909-0

Unser Behandlungsspektrum

Die Praxisklinik in Heidelberg für Orthopädie und Sportmedizin bietet ein komplettes Angebot für alle Teilbereiche der operativen und konservativen Behandlung. Die Aufgliederung in verschiedene Spezialgebiete gewährleistet einen höchsten Wissens- und Leistungsstand auf dem Gebiet der Orthopädie und ist auf Behandlung von Erkrankungen am Bewegungsapparat spezialisiert.

Knie

Das Knie ist das größte Gelenk des menschlichen Körpers. Es wird hauptsächlich von Bändern, Sehnen und Menisken gehalten und ist dadurch sehr verletzungsanfällig. Knieverletzungen sind ein häufiger Grund, weshalb Patienten einen Orthopäden aufsuchen.

Sprunggelenk

Das Sprunggelenk bildet die Verbindung zwischen dem Unterschenkel und dem Fuß. Die häufigste Verletzung im Sprunggelenk - das Umknicken - passiert nicht nur im Sport sondern auch oft im Alltag.

Knorpelschaden

Besonders die Knie- und Sprunggelenke sind oft von Knorpel- und bzw. Knorpel-Knochenschäden betroffen. Diese entstehen meist bei Sportunfällen, Verdrehtraumen sowie schwerwiegenden Verkehrs- oder Arbeitsunfällen.

Fuß

Der Fuß wurde durch die Anpassung des Menschen an den aufrechten Gang zu einem äußerst komplexen Körperteil. Er ist durch seine Funktion als Stoßdämpfer höchsten Belastungen ausgesetzt. Auch modisches Schuhwerk erhöht das Risiko von Langzeitschäden am Fuß.

Schulter

Das Schultergelenk hat nahezu keine knöcherne Stabilität und wird fast ausschließlich von Sehnen und Muskeln und weniger von dehnbaren Bändern fixiert. Funktionelle Störungen ohne strukturelle Schädigung sind häufig.

Ellenbogen

Der Ellenbogen besteht aus einem Scharnier-, einem Kugel- und einem Zapfengelenk. Diese Teilgelenke gewährleisten einen großen Bewe- gungsumfang und hohe Stabilität. Verschleiß entsteht hauptsächlich durch extreme Belastungen wie z.B. beim Golf.

Endoprothetik

Bei der Endoprothetik handelt es sich um den ganzen oder teilweisen Ersatz von geschädigten Gelenken durch dauerhaft im Körper verbleibende Implantate. Die SPORTOPAEDIE Heidelberg bietet endoprothetische Operationen für Hüfte, Knie und Sprunggelenk an.

Radiologie

Durchführung von radiologischen, sonographischen und nuklearmedizinischen Untersuchungen.

Home - Sportopaedie – Praxis für Orthopädie und Sportmedizin in Heidelberg -

Unsere Spezialisten für Sportmedizin / Orthopädie und Radiologie

Unsere Ärzte-Partnerschaft der SPORTOPAEDIE Heidelberg bündelt medizinisches Fachwissen aus Orthopädie, Sportmedizin und Radiologie. Die Top Orthopäden aus Heidelberg haben höchsten Anspruch immer das Beste für die Patientinnen und Patienten zu geben.

TOP Orthopädie

von 2013 bis 2016

Einen Spitzenplatz in der FOCUS-Klinikliste wegen herausragender medizinischer Qualität in Orthopädie und Sportmedizin.

  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016

News

Mannheimer Tonardos gewinnen am 26.09.2016 die Meisterschaft

Mannheimer Tonardos gewinnen am 26.09.2016 die Meisterschaft

Wir gratulieren der Mannheiner Tonardo Softball-Damenmannschaft zur gewonnen Deutschen Softballmeisterschaft 2016....
Handballer Hannes Volk erfolgreich am vorderen Kreuzband operiert!

Handballer Hannes Volk erfolgreich am vorderen Kreuzband operiert!

Der SG Leutershausen Kapitän Hannes Volk wurde am 16. September 2016 erfolgreich in der Sportopaedie Heidelberg operiert. Das Team der Sportopaedie wünscht Hannes...
Arthrosetag 2016: 23. Juli 2016, 9:00 Uhr am St. Josefskrankenhaus

Arthrosetag 2016: 23. Juli 2016, 9:00 Uhr am St. Josefskrankenhaus

Arthrosen sind weit verbreitet. Der Verschleiß von Knie- oder Hüftgelenk ist meist die Folge von Unfällen, Sportverletzungen, Überbeanspruchungen im Beruf, rheumatischen oder...

Referenzen aus dem Spitzensport

  • reflogo-rnl

    Als einer der besten deutschen Handballvereine haben die Rhein-Neckar Löwen in den vergangenen Jahren nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht und sich in der absoluten nationalen Spitze etabliert. Das Handball-Aushängeschild der Rhein-Neckar-Metropole, das seine Heimspiele in der SAP-Arena in Mannheim austrägt, wird seit 1997 von Dr. Stephan Maibaum (SPORTOPAEDIE Heidelberg) erfolgreich medizinisch betreut. Sein Kollege Dr. Pieter Beks (SPORTOPAEDIE Heidelberg) unterstützt ihn dabei.

  • reflogo-sv

    Als kleinster Bundesliga-Standort spielt der SV Sandhausen wiederholt im Konzert der Großen in der 2. Bundesliga. Der kleine Dorfverein südlich von Heidelberg konkurriert nun u.a. gegen ehemalige Deutsche Meister wie dem 1. FC Kaiserslautern, 1860 München oder dem 1. FC Nürnberg. Medizinisch betreut werden die Profis vom Hardtwald von Dr. Lars Hübenthal und PD Dr. Nikolaus Streich (SPORTOPAEDIE Heidelberg).

  • reflogo-dvv

    Die Nationalmannschaften sind die Aushängeschilder des Deutschen Volleyball-Verbandes. Durch tolle Erfolge konnten die Mannschaften sich sowohl im Damen- als auch Herrenbereich in der Weltspitze etablieren. Seit vielen Jahren vertrauen die Spielerinnen dabei auf die sportmedizinische Betreuung von PD Dr. Nikolaus Streich (SPORTOPAEDIE Heidelberg).

  • reflogo-mlp

    Basketball mit Tradition – das ist der USC Heidelberg. Auch in der Leichtathletik, Volleyball und Tennis ist der Traditionsverein erfolgreich aktiv. Die Basketball-Herrenmannschaft spielt derzeit in der 2. Bundesliga und wird seit 2004 von Dr. Markus Weber (SPORTOPAEDIE Heidelberg) betreut.